Ortsbildinventare

Das Erstellen von Ortsbildinventaren im Rahmen der Überarbeitung einer Bau- und Zonenordnung ist ein wichtiges Instrument der Inventararbeit. Ein flächendeckendes Inventar für eine Gemeinde erfasst den gesamten Baubestand und zeigt jene Bauten und Baugruppen auf, welche die Anforderungen für die Schutzwürdigkeit im Sinne der gesetzlichen Vorgaben erfüllen.